0221-5887008-8 akademie@leben-bewegt.de

Mamafitness

Ausbildung zur Kursleitung Mamafitness

In unserer Ausbildung Kursleitung Mamafitness lernst du, wie du ein ganzheitliches Training für Frauen im Anschluss an die Rückbildung gestaltest. Nach der Teilnahme bist du auf dem aktuellen Stand zum Thema reflexives Beckenbodentraining und Rektusdiastase und kennst zahlreiche neue Übungen für deine indoor und outdoor Mama-Kurse.

Inhalte 

  • Trainingslehre und Bewegungslehre 
  • Grundlagen Anatomie und Physiologie der Körpermitte   
  • Funktionelles Beckenbodentraining (Berücksichtigung von Kraft, Ausdauer, Entspannung, Reflektorik) 
  • Indirektes Beckenbodentraining 
  • Funktionelles Training: Anteriores & Posteriores Oblique System 
  • Gezielte Übungen bei Rektusdiastase und Beckenbodendysfunktionen 
  • Regeneration der geraden Bauchmuskulatur 1 Jahr nach Geburt 
  • Faszientraining nach der Rückbildung 
  • Erstellung eines Trainings für Mütter unter Berücksichtigung Methodischer Prinzipien 
  • Differenzierungsmöglichkeiten, um Frauen individuell zu fordern
 

Diese Ausbildung ist das Richtige für dich, wenn du…

  • Kurse für Frauen im Anschluss an die Rückbildung anbieten möchtest
  • den Beckenboden ganzheitlich, faszial und reflektorisch in deine Trainingseinheiten integrieren willst
  • du über die wichtigsten Kontraindikationen informiert sein willst, um deine Teilnehmerinnen bei Beschwerden gezielt an Fachpersonen weiterzuleiten
  • dir abwechslungsreiche Kursideen und Übungsvariationen wünschst
  • planst einen Präventionskurs Mamafitness nach §20 SGB V anzubieten (Bitte beachte unsere Hinweise zu Präventionskursen)

Im Preis enthalten

  • 20 UE
  • Lehrunterlagen „Mamafitness“ 
  • Beispielhafter Stundenverlaufsplan 
  • Praxis-Heft „Beckenbodenglück“ mit Übungen, Tipps und Tricks zu Beckenboden und Rektusdiastase 
  • Teilnahmebescheinigung/Zertifikat  
  • Online: Aufzeichnungen der Praxiseinheiten (12 Wochen verfügbar) 

Im Anschluss an die Fortbildung darfst du dich „Kursleitung Mamafitness postpartal zertifiziert durch die Leben Bewegt Akademie“ nennen.

Kosten

  • 523€ inklusive Zertifizierung bei der Zentrale Prüfstelle Prävention
  • 433€ ohne Zertifizierung bei der ZPP

Für Hebammen: Die Ausbildung entspricht den Qualitätskriterien nach §7 HebBo NRW. Du kannst dir 20 Fortbildungspunkte anerkennen lassen.  

Für Physiotherapeuten: Die Ausbildung entspricht den Qualitätskriterien des §125 SGB V i.V.m. §135 a SGB V und § 14 der Rahmenempfehlungen. Du erhältst für diese Fortbildung 20 Fortbildungspunkte.    

FAQ ZPP Zertifizierung

Hier findest du die Antworten auf die häufigsten Fragen zur ZPP Zertifizierung. 

Was ist die ZPP?

Die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) ist eine Kooperationsgemeinschaft von gesetzlichen Krankenkassen. Sie prüft Kursangebote nach einheitlichen Kriterien und vergibt ein Prüfsiegel. Zertifizierte Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen finanziell unterstützt. 

Welche Vorteile bringen mir Präventionskurse?

Präventionskurse kannst du für Frauen jeden Alters anbieten. Du bist nicht an Heilmittelverordnungen oder Vergütungsvereinbarungen gebunden, sondern bestimmst deine Preise selbst. Deine TeilnehmerInnen zahlen dir den vollen Kursbeitrag und können sich dann einen Teil der Gebühren über ihre gesetzliche Krankenkasse erstatten lassen.

Welche Qualifikation benötige ich für die Anerkennung als Kursleitung?

Um als Kursleitung zertifiziert zu werden, musst du deine Grundqualifikation bei der ZPP hinterlegen.

Solltest du einen "klassischen" Berufsschulabschluss als Gymnastiklehrerin, Physiotherapeutin oder Diplom Sportwissenschaftlerin mit Schwerpunkt Prävention oder Rehabilitation besitzen, wird dein Abschluss als Grundqualifikation anerkannt. Auch als Hebamme darfst du Präventionskurse aus dem Bereich Beckenbodenschule geben.

Die ZPP führt in jedem Fall eine Einzelprüfung durch. Deswegen lege dir bitte einen Account als Kursleitung an und lade deine Dokumente zur Prüfung hoch.

Übernimmt die Leben Bewegt Akademie auch die Administration mit der ZPP?

Wir stellen dir das komplett zertifizierte Kurskonzept und die Bescheinigung über die Einweisung ins Konzept zur Verfügung. Das Einreichen bei der ZPP übernimmst du selbst. Hierfür stellen wir dir ein Anleitungsvideo zur Verfügung, dass dich Schritt für Schritt durch den kompletten Prozess führt.

Wie lange ist meine Einweisung ins Konzept gültig?

Deine Einweisung ins Konzept ist drei Jahre lang gültig. In dieser Zeit kannst du den Kurs so oft durchführen, wie du magst. Danach muss eine Auffrischung erfolgen, damit du deinen Kurs für weitere drei Jahre zertifizieren kannst.

Stornobedingungen

Bitte denke daran, dass ein Rücktritt ist nicht kostenlos möglich ist. Wenn du bis 28 Tage vor dem Event stornierst, wird eine Stornogebühr von 25,- Euro fällig, bis 14 Tage vorher sind 50% der Kosten zu tragen, bei späteren Rücktritten werden 100% der Kosten fällig.

Kontakt

LB Leben Bewegt GmbH
Greesbergstr. 7
50668 Köln

Sozial vernetzt

facebook Instagram YouTube